Die Entwicklung von online Brokern

Die Verordnung ist eine der am häufigsten diskutierten Themen unter binären Optionen Händler und oft spielt eine Schlüsselrolle als Broker bei der Auswahl. Für diejenigen, die neu auf den Markt, wird es als Maßstab verwendet wird, eine Möglichkeit, die die Spreu vom Weizen zu sortieren, wenn Profis Kommissionierung mit zu arbeiten.

Trotz Verwirrung dieser Umgebung ist es wichtig, zu Beginn darauf hin, dass die Verordnung ein Vorteil ist, keine Notwendigkeit. Wie die Forex-Industrie, bevor es der binären Optionen Handel wird einige Zeit dauern, vollständig reguliert werden, aber es hat sicherlich erhebliche Fortschritte in der letzten Jahren.

Tatsächlich heute könnte man wohl fest, dass die meisten Broker gesucht haben oder eine Lizenz von einer der Hauptregulatoren, wie die Zypern Securities and Exchange Commission (CySEC) und der britischen Financial Conduct Authority (FCA) suchen. Dabei nehmen sie einen wichtigen Schritt in Richtung auf das Vertrauen der Anleger in Broker in ihnen zu erhöhen.

In diesem Sinne ist es eine gute Idee, um diesen Artikel zu beginnen, durch die Erforschung, warum Regulierung zählt …

Warum Binary Options Verordnung ist wichtig

Lassen Sie uns mit den Grundlagen beginnen: die Definition, was Regelung nicht. Es ist nicht, wie oft angenommen wird, ein Maß für die Rechtmäßigkeit oder auf andere Weise. Also, warum die Mühe mit ihm überhaupt? Die Antwort ist zweifach.

Zum einen sind die Märkte besser in der Lage mit einer Reihe von klaren Regeln und Vorschriften zu funktionieren. Erstellt von Experten, können diese nicht rechtlich bindend, aber sie sind wesentliche physikalische Rechte zu gewährleisten, untermauern Transaktionen und einen fairen Wettbewerb zu sichern.

Zum anderen bieten sie Schutz für Unternehmen und gleichermaßen ihre Kunden. Die Regeln garantieren die Sicherheit der Beteiligten und helfen breitere Marktversagen in den wettbewerbsfähigsten Branchen zu mildern. Auf Seiten des Verbrauchers, so dass sie sie vor Missbrauch, Betrug und betrügerische Aktivitäten abzuschirmen.

Die Geschichte von binären Optionen Verordnung

Trotz der Bedeutung der Regulierung hat es nicht immer gegeben. Handel mit Optionen in einem weiten Sinne ist seit 1971 herum gewesen, wenn das Chicago Board of Trade dem gebildeten Chicago Board Options Exchange . In den ersten Tagen war es ein Anlageinstrument , um nur die besten Elite – Investoren verwendet, und wurde somit minimal geregelt.

Da die Jahrzehnte vergangen, begann dies zu ändern. Verordnung verbessert und die Qualität der Optionsgeschäfte erhöht. Ein Körper bekannt als die Options Clearing Corporation (OCC) gebildet wurde, und dies dazu beigetragen, dass die Vermögenswerte, die Investoren gekauft und verkauft nach waren. Bei schwerer Verfehlung, diese Organisation hatte sogar die Macht Verbote umzusetzen.

Mit der Zeit wurden für binäre Optionen benutzerfreundlicher, aber sie blieb das Produkt eines exklusiven Markt, in denen Geschäfte nach wie vor over-the-counter durchgeführt wurden. Die Verordnung hat zu diesem Zeitpunkt existiert, aber war minimal.

2007 markiert den Beginn einer wirklichen Veränderung in der Haltung. Zu diesem Zeitpunkt hat die OCC, die Entscheidung zu binären Optionen ermöglichen an den wichtigsten Börsen zu handeln. Dies wurde im Jahr 2008 von der US Securities and Exchange Commission legalisiert.

Binäre Optionen Wachstum

Als Folge boomte die Anzahl der binären Optionen Broker, und eine erhöhte Anzahl von Investoren fing an, sie zu handeln. Dieser Trend wurde erst im Jahr 2010 verstärkt, wenn die Chancen, Risiken und festen Belohnungen dieser Instrumente überarbeitet wurden, um sie attraktiver zu machen. Nun, sie sind die am schnellsten wachsende und beliebtesten Segment innerhalb der gesamten Investmentbranche.

Die Verordnung hat in Einklang mit dieser erhöht, und heute CySEC ist der Hauptregulator der binären Optionen. Eine Reihe von anderen Einrichtungen gibt es auch rund um den Globus, jeder von ihnen gewidmet, ein sichereren Handelsumfeld für alle zu schaffen.

Die spezifischen Regeln, die von verschiedenen Gremien auferlegt variieren von Land zu Land, wobei jede Nation ihre eigenen Gesetze und Einschränkungen hat. Broker muß von ihren nationalen Behörden geregelt werden, und weil die Mehrheit in Zypern befindet, ist CySEC an der Spitze dieser Bewegung.